Die ideale Dreiwalzen Rundbiegemaschinen- HAV

hav Schema

• Eine unschlagbare Kombination von Walzleistung und Anbiegepräzision wird durch die HAV Serie garantiert.

• Alle drei Walzen bewegen sich. Die Oberwalze bewegt sich vertikal währen die beiden Seitenwalzen sich horizontal bewegen, alle Walzen unabhängig von den anderen. Dieses spezielle Design erlaubt es den Abstand zwischen den Biegepunkten auf Ihre Anforderungen anzupassen. Das selbe Prinzip wie bei einer Abkantpresse mit flexiblen Matrizen.

• Optimale Traktion auf dem Blech wird durch den minimalen Abstand der Seitenwalzen zueinander sichergestellt. Dieser geringe Abstand erlaubt auch die optimale Anbiegung bei jeder Blechstärke. Blechdurchzug und Anbiegequalität sind vergleichbar mit den teureren Vierwalzen Rundbiegemaschinen.

• Die erreichbare Walzleistung der Maschine bei maximal geöffneten Seitenwalzen ist enorm, so dass mit überschaubarer Investition man eine schwere Rundbiegemaschine erwerben kann.

• Die spezielle Konstruktion resultiert in einer reduzierten Arbeitshöhe weil die Zylinder für die Seitenwalzenbewegung horizontal montiert sind. So wird für Maschinen bis Walzleistung von 45 mm keine Fundamente benötigt.

• Der Anbiegeprozess mit der HAV Serie ist sehr schnell und sicher, das Blech wird horizontal zugeführt und nicht schräg wie bei typischen Dreiwalzen Rundbiegmaschinen. Dies erlaubt dem Bediener den Einsatz von motorisierten Rollenbahn und Ausrichtsystemen.

• Das welbekannte, patentierte EPS System ist auf der HAV Serie als Standard installiert. Dies garantiert, dass die Walzen immer parallel sind, mit einer Toleranz von 0,2 mm, und sind unabhängig vom mechanischen Verschleiß.

• Ideal für mittlere und schwere Biegeanforderungen, ist die HAV Maschine die fortgeschrittenste Dreiwalzen Rundbiegemaschine auf dem Weltmarkt.